Unibet erneut im französischen Glücksspielmarkt

Die Online Glücksspielgruppe Unibet verkündete, dass sie in den französischen Glücksspielmarkt zurückkehren werden. Das Unternehmen verließ Frankreich aufgrund der neuen Regulierungen.

Die Online Glücksspielgruppe Unibet verkündete, dass sie in den französischen Glücksspielmarkt zurückkehren werden. Das Unternehmen verließ Frankreich aufgrund der neuen Regulierungen.

Die Regelung des französischen Glücksspielmarkts erfreute nicht alle Glücksspielanbieter. Unibet ist ein Beispiel hierfür. Das Unternehmen mit Sitz in Malta verließ den französischen Glücksspielmarkt im vergangenen Jahr aufgrund dieser neuen Regelungen. Jetzt verkündete die Online Glücksspielgruppe, dass sie sich erneut in den französischen Markt wagen werden.

Unibet erwarb Solfive SAS, ein Unternehmen mit einem starken Fuß im französischen Glücksspielmarkt. Solfive SAS betreibt beliebte Online Glücksspielwebsites wie EurosportPoker und EurosportBet.

Die Eurosport Marke verfügt über eine französische Lizenz durch die französische Glücksspielbehörde ARJEL (Autorité de Regulation des Jeux en Ligns), die Unibet eine Plattform geben wird, um Sportwetten, Pferdewetten und Pokerspiele in Frankreich anzubieten.

Die Rückkehr Unibets in den französischen Glücksspielmarkt gehört zu einem Vertrag im Wert von 4,8 Millionen Pfund Vertrag mit Solfive SAS. Dies umfasst eine sofortige Nettozahlung von 1,3 Millionen Pfund, sowie weitere 2 Millionen Pfund, die Solfive benötigt um seine Schulden vor Abschluss des Verkaufs zu regeln.

Der Unibet Geschäftsführer Henrik Tjarnststrom beurteilte diesen neuen strategischen Ankauf einen unmittelbaren Zugriff auf den französischen Markt mit einer bereits lizenzierten technischen Plattform, die bereits Sportwetten, Poker und Pferdewetten anbietet.

Er erklärte, dass das Geschäft unter dem neuen Namen Unibet.fr laufen wird und in Verbindung mit der starken Marke Unibet wird EurosportBet einen großen Markanteil aufbauen. Dies wird ihnen helfen in diesem schwierigen Markt dennoch erfolgreich zu sein.

Olivier Ou Ramdane, der Geschäftsführer von Solfive, der für 25 Mitarbeiter verantwortlich ist, meinte, dass es die herausfordernden Bedingungen des französischen Markts es für einen unabhängigen Betreiber sehr schwierig machen, ihr Geschäft zu entwickeln. Daher freute sich die Gruppe die Gelegenheit zu erhalten mit Unibet zusammenzuarbeiten, deren Ressourcen helfen können in diesem Glücksspielmarkt auf Dauer erfolgreich zu sein.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino riga All rights reserved.