Große Pläne von Caesars Interactive Entertainment für Facebook

Caesars Interactive Entertainment beabsichtigt auf Facebook die Nummer 1 hinsichtlich der Casinospiele im sozialen und mobilen Netzwerk zu werden. Mathematisch lässt sich dies mit „Was zu beweisen wäre” ausdrücken.

Caesars Interactive Entertainment beabsichtigt auf Facebook die Nummer 1 hinsichtlich der Casinospiele im sozialen und mobilen Netzwerk zu werden. Mathematisch lässt sich dies mit „Was zu beweisen wäre” ausdrücken.

Der Geschäftsführer von Caesars Interactive Entertainment Mitch Garber hat große Pläne. Er erklärte auf der Game Developers Konferenz in San Francisco, dass sein Unternehmen die Nummer 1 unter den Anbietern für Casinospiele auf Facebook zu sein beabsichtigt. Der Glücksspielriese fasste Fuß auf Facebook und dem Mobilmarkt, als er 2011 Playtika und eine Marken-Facebook Casinospiel erwarb.

Ob diese Schritte ausreichen muss Caesars Interactive Entertainment noch beweisen. Ein Hinderungsgrund hierfür wäre vor allem Zynga Poker. Zynga Poker führt in Begriffen von Verkehr noch immer vor der Playtika’s Slotomania auf Facebook, Android und iOS.

Möglicherweise wird sich dies für 2012 ändern, doch da immer mehr Entwickler von Spielen für soziale und mobile Netzwerke versuchen, mit Spielautomaten und Bingospielen Geld zu machen, wird die Konkurrenz hart sein.

Vor kurzem startete EA PopCap ein Spielautomatenspiel und IGT erwarb den beliebten DoubleDown Casinoentwickler auf Facebook, DoubleDown Interactive. Inzwischen versucht auch Zynga seine Casinomarke mit Zynga Bingo und einem Angebot von Casinoklassikern wie Zynga Slingo aufzubessern.

Garber vertraut, dass es noch sehr früh im Wettbewerb unter den Casinoanbietern ist und dass er viele Möglichkeiten sieht in der Kategorie ganz nach oben zu gelangen. Caesars Interactive beschäftigt derzeit ungefähr 100 Mitarbeiter im Team für soziale und mobile Netzwerke und für 2012 sind zwei neuen Casino-Apps geplant.

Er sieht den großen Unterschied zu den anderen in den Casinospielen. Da Caesars sich in der Casinobranche auskennt, wird sich das Unternehmen auf die bekannte Materie konzentrieren, um die anderen auszustechen. Garber erklärte, dass die sozialen und mobilen Netzwerke ausnutzen, um global für die Bekanntheit der Marke zu sorgen. Die Erfahrung im Bereich der Casinos soll für den Erfolg sorgen.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino riga All rights reserved.